Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden
Sektionen
Sie sind hier: Startseite

Vereinigung für Recht und Gesellschaft

Die Vereinigung für Recht und Gesellschaft wurde als Vereinigung für Rechtssoziologie 1976 von einer Reihe von Hochschullehrern gegründet, die die sozialwissenschaftliche Ausbildung der Juristen verbessern wollten. Die Umbenennung erfolgte im Jahr 2010. Dem Gründungsvorstand der Vereinigung gehörten Erhard Blankenburg, Josef Esser, Winfried Hassemer, Andreas Heldrich, Wolfgang Hoffmann-Riem, Rüdiger Lautmann, Jutta Limbach, Thomas Raiser und Manfred Weiss an. Die Vereinigung legte von Anfang an Wert darauf, keine klassische Hochschullehrervereinigung zu werden, sondern Forum für alle, die sich von der Rechtswissenschaft oder unterschiedlichen Sozialwissenschaften aus mit dem Verhältnis von Recht und Gesellschaft beschäftigen.

Sie fördert

  • die Zusammenarbeit zwischen Gesellschaftswissenschaften und Rechtswissenschaft,
  • die Integration sozialwissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in Rechtswissenschaft, Rechtslehre und Rechtspraxis,
  • das Verständnis für rechtliche Probleme in den Gesellschaftswissenschaften.

 

Die Vereinigung veranstaltet regelmäßig im zweijährigen Turnus Jahrestagungen. Sie gibt die Schriftenreihe "Recht und Gesellschaft" (Nomos-Verlag) heraus. Gemeinsam mit der Christa-Hoffmann-Riem-Stiftung verleiht sie den Preis für Recht und Gesellschaft

 

Geschäftsführender Vorstand

  • Prof. Dr. Eva Kocher (Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder)
  • Prof. Dr. Matthias Mahlmann (Universität Zürich)
  • Prof. Dr. Michael Wrase (Stiftung Universität Hildesheim/Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung)

 

Vorstand und Beisitzende

  • Prof. Dr. Susanne Baer, LL.M. (Bundesverfassungsgericht, Humboldt-Universität zu Berlin), Beisitzerin
  • Prof. Dr. Gralf-Peter Calliess (Vorsitzender, Universität Bremen), Vorstand
  • Prof. Dr. Michelle Cottier (Universität Genf), Vorstand
  • PD Dr. Fatima Kastner (Berlin/Bielefeld), Beisitzerin
  • Dr. Ralf Kleindiek (Boston Consulting, Berlin), Beisitzer
  • Prof. Dr. Ralf Kölbel (Universität München), Vorstand
  • Prof. Dr. Wolfgang Ludwig-Mayerhofer (Universität Siegen), Beisitzer
  • Prof. Dr. Stefan Machura (University of Bangor, Wales UK), Vorstand
  • Jun.-Prof. Dr. Andreas Maurer, LL.M. (Universität Mannheim), Vorstand
  • Prof. Dr. Katja Nebe (Universität Halle-Wittenberg), Vorstand


Vorsitzende

Prof. Dr. Eva Kocher

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht, Zivilverfahrensrecht
Juristische Fakultät, Europa-Universität Viadrina
Große Scharrnstr. 59
D-15230 Frankfurt (Oder), Germany
kocher[at]europa-uni.de
https://www.rewi.europa-uni.de/kocher

 

Geschäftsstelle

Frau Andrea Balogh-Hiatt
Universität Mannheim
Institut für Transport- und Verkehrsrecht
Schloss, Westflügel
68131 Mannheim
Tel.:  +49 (0)621/181-1443
E-Mail: balogh-hi@jura.uni-mannheim.de


Hinweis: Die älteren hier eingestellten Materialien und Links wurden von der durch Klaus F. Röhl (Link zur Homepage) betreuten Webseite der Universität Bochum übernommen.