Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Literatur Michelle Cottier/ Josef Estermann/ Michael Wrase (Hg.): Wie wirkt Recht? Inga Markovits: Rechtssoziologie für Außenseiter

Inga Markovits: Rechtssoziologie für Außenseiter

Die Verfasserin (als Nur-Juristin auf dem Gebiet der Rechtssoziologie und Rechtsgeschichte eher Amateurin) unternimmt es, die Arbeitsprodukte eines einzigen erstinstanzlichen Gerichts als Spiegel gesamtgesellschaftlicher Entwicklungen zu benutzen – in ihrem Fall, des Aufstiegs und Falls des Sozialismus in der DDR. Ihr Werkstattbericht über die Entstehung ihres Buches Gerechtigkeit in Lüritz beschreibt die Methode, mit der sie versucht, aus den unscheinbaren Relikten des Rechtsalltags in der DDR eine vergangene Welt zu rekonstruieren und mit Leben zu füllen.
Navigation
Anmelden


Passwort vergessen?