Skip to content. | Skip to navigation

Personal tools
Log in
Sections
You are here: Home News

News

News and announcements on socio-legal issues
Neuer Anlauf für den Socio-legal Newsletter
Ab Dezember 2008 hat Andreas Maurer von der Universität Bremen die Koordination des Socio-legal Newsletter übernommen
Konflikte im Recht - das Recht der Konflikte. Tagung des Jungen Forums Rechtsphilosophie
16. Jahrestagung des Jungen Forums Rechtsphilosophie am 3. bis 4. April in Göttingen. Call for Papers.
Call for Participation Law and Society Meeting in Denver
Anmeldefrist für Beiträge zur Tagung der Law and Society Association in Denver endet am 8. Dezember 2008.
Thomas Scheffer neuer Sprecher der Sektion Rechtssoziologie
Dr. Thomas Scheffer stellt sich als neuer Sprecher der Sektion Rechtssoziologie innerhalb der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) vor.
Weblog RSozBlog von Klaus F. Röhl
Klaus F. Röhl hat ein Weblog eingerichtet, auf dem er regelmäßig über Themen aus dem Bereich der Rechtssoziologie schreibt: "Wozu ein neues Weblog? Mit dem Bloggen habe ich im April 2008 mit einer Begleitseite zu dem Buch “Recht anschaulich” begonnen, das 2007 erschienen ist (http://recht-anschaulich.lookingintomedia.com/). Diese Seite hatte auf meinen Vorschlag der Verleger Herbert von Halem eingerichtet. Dabei habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich unter dem Druck, doch mindestens einen Beitrag wöchentlich zu verfassen, das Feld aufmerksamer beobachte als zuvor und dabei manches (für mich) Neue entdecke. Die andere Erfahrung ist, dass die Publikationsform des Blog mich dazu herausfordert, Beobachtungen und Gedanken festzuhalten, die noch nicht im wahren Sinne des Wortes druckreif sind. Ob sie lesenswert sind, müssen andere beurteilen. Für mich ist wichtig, das andere sie lesen könnten, denn das ist ein sanfter Zwang, im Blick auf das Urteil anderer auszuwählen und zu formulieren. Natürlich verbindet sich damit auch die Hoffnung auf eine Diskussion mit den Lesern."
Call for Papers - Soziologiekongress 2008 in Jena
Die Sektion Rechtssoziologie beteiligt sich am Soziologiekongress der DGS vom 6. bis 10. Oktober in Jena. Wir können Ihnen drei Veranstaltungen anbieten, ein Plenum am Dienstag und zwei Sektionsveranstaltungen. Im Anschluß an eine der Veranstaltungen werden wir unsere Mitgliederversammlung abhalten.
BIGSSS: Ausschreibungen von Doktorandenstipendien
An der Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGSSS, Exzellenz-Initiative) sind mehrere lukrative Doktorandenstipendien ausgeschrieben. Es besteht ein großes Interesse an juristischen/soziologischen Bewerbern, die u.a. von Prof. Gralf-Peter Callies mitbetreut werden.
Lehrbuch Rechtssoziologie von Klaus F. Röhl
Das Lehrbuch "Rechtssoziologie" von Klaus F. Röhl in der Auflage von 1987 steht nunmehr im Internet zum kostenlosen Download zur Verfügung.
Nachruf auf Andreas Heldrich
Am 31. Oktober ist Andreas Heldrich gestorben. Er war Gründungsmitglied der Vereinigung und eines ihrer prominentesten Mitglieder.
Flyer "Associations and Networks for Socio-legal Studies in Germany"
The flyer has been designed for the Conference "Law and Society in the 21st Century", which will take place July 25-28 at Humboldt University Berlin. The flyer gives a brief overview of the history and present activities of socio-legal organisations and networks in Germany.
Document Actions